Aktuell-Leser

Lehrerfortbildung der KSCr

In diesem Jahr machte sich das Kollegium der KSCr im Zuge seiner Lehrerfortbildung zunächst auf nach Künzelsau. Dort wurden die Tore der Firma Ziehl-Abegg geöffnet und die Kolleginnen und Kollegen erhielten interessante Einblicke in das Tätigkeitsfeld der Firma, das schwerpunktmäßig auf der Entwicklung von Antriebsmotoren für Aufzüge und der Herstellung von Ventilatoren liegt. Nach einer Stärkung in der firmeneigenen Mensa ging es weiter zum Kloster Schöntal, das von einem Teil des Kollegiums besichtigt wurde. Der andere Teil tauschte normales Schuhwerk gegen Wanderschuhe ein und erkundete die Natur im Umfeld des Klosters. Beide Wege führten dann jedoch wieder zusammen, als die Lehrerschaft den gemeinsamen Ausflug bei Kaffee und Kuchen ausklingen ließ.

Zurück