Aktuell-Leser

Projekttage ein voller Erfolg

Getreu dem Motto „KSCr - mehr als Schule“ fanden am Montag und Dienstag vor den Sommerferien erstmalig Projekttage unter dem Thema „Natur und Sport“ statt. Egal ob Yoga, eine Kräuterwanderung, das Bauen eines Insektenhotels, eine Fahrradtour nach Kirchberg, ein Besuch im Kletterpark, eine Müllsammelaktion oder verschiedene Outdoor-Sportarten wie Beachvolleyball, Minigolf oder Tennis: Die vielseitigen und kreativen Projekte kamen sowohl bei den Schülern als auch bei den Lehrern sehr gut an. Die finanzielle Unterstützung der Projekte kam dabei vom Freundeskreis der kaufmännischen Schule – ohne die Übernahme der Kosten wäre das eine oder andere Projekt so nicht zustande gekommen. An dieser Stelle ein ganz besonderer Dank an den Förderverein, der mit seinen Jahresbeiträgen, Geld- und Sachspenden die berufliche Bildung und Fortbildung sowie gemeinnützige Zwecke der Schule unterstützt.
 
Insgesamt eineinhalb Tage konnten die Schülerinnen und Schüler sich in insgesamt drei verschiedenen Projektgruppen eintragen, die von Lehrerteams organisiert und durchgeführt wurden. Das Ganze erfolgte klassenübergreifend und man hatte so die Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler anderer Schularten sowie Klassenstufen kennen zu lernen. So baute beispielsweise eine Gruppe morgens ein Floß und ließ sich ein Stück auf der Jagst treiben, eine andere Gruppe stellte nachmittags Bienenwachsseife oder recycelten Schmuck her. So ist das Schuljahr 2021/22 sportlich und naturbewusst ausgeklungen und die Schülerinnen und Schüler hatten sichtlich Spaß an den Aktionen.

 

Zurück