Aktuell-Leser

Welches ist die beste Sport-Klasse der KSCr?

Am 25.10.2017 fand wieder der jährliche Sporttag der Kaufmännischen Schule statt. Schon am Morgen trafen sich alle Schüler und Lehrkräfte der Schule in der Großsporthalle, in der bereits vom SMV-Team und den Sportlehrern alles aufgebaut und vorbereitet wurde. Nachdem die Klassen, aufgeteilt in verschiedene Hallenteile, alle Spiele bestritten hatten, zogen die Klassen BK 2 (Herr Ruoff), 12/2 (Herr Weineck), 13/1 (Frau Muck) und 13/3 (Herr Müller) als Sieger ihres jeweiligen Hallenteils ins alles entscheidende Finale ein. Hier war dieses Jahr nicht nur sportliches Können, sondern auch Denkvermögen und Glück gefragt. Nach nur wenigen Minuten entschied das BK2 das Spiel, jedoch nur aufgrund eines Missverständnisses, für sich. Daraufhin wurde das Finale wiederholt, und die 13/1 entschied das Finalspiel eindeutig für sich. Somit standen die Sieger des Tages fest.

  1. Platz: 13/1
  2. Platz: BK2
  3. Platz: 12/2
  4. Platz: 13/3

Die 101 Dalmatiner der Klasse 11/3 mit ihrem Klassenlehrer Herrn Wehrens gewannen mit dem kreativsten Kostüm des Tages den Outfitpreis.

Francine Renaudier (13/4) und Riad Kekic (WS 2/1) wurden an diesem Vormittag als die schnellsten Schüler der Schule geehrt. Nicht ganz so schnell aber dafür sehr gelenkig, sind die Limbokönige Nicole Rößner (13/3) und Calvin Kaspar (12/3).

Alicia, Michi 11/1

Zurück