Berufskolleg - Wirtschaftsinformatik

Selbst entwickelte Spiele

spiele

Thema im zweiten Jahr des Berufskollegs Wirtschaftsinformatik (BKWI) im Fach Wirtschaftsinformatik ist Objektorientierte Programmierung. Nach dem die Grundkonzepte der Objektorientierung von den Schülern des BKWI verinnerlicht wurden, haben die Schüler der BKWI-Gruppe unter Leitung des Informatiklehrers Herrn Oppitz ihre ersten eigenen Software-Projekte auf die Beine gestellt.
Eingeteilt in drei Projektgruppen machten sich die BKWI-Schüler ans Werk und konzipierten und programmierten ihre Computerspiele in der Programmiersprache Java. Ziel war es bis zum Informationstag der KSCr die fertigen Spiele in einer „Spielhalle“ zu präsentieren und die Besucher um den Eintrag in den Highscore zocken zu lassen.
Aufgrund des großen Interesses an den Spielen am Informationstag und deren „Suchtcharakter“, entschieden sich die Schüler, ihre Spiele als kostenloses Download hier auf der Homepage der KSCr anzubieten (siehe unten).

Zurück