Schulsozialdienst

Schulsozialarbeiter Herr Ehrmann

Hallo,
 
mein Name ist Hans-Georg Ehrmann und ich bin eine sozialpädagogische Fachkraft an der Kaufmännischen Schule Crailsheim.
 
Ziele
 
Als Schulsozialarbeiter des Landkreises Schwäbisch Hall, will ich den am Schulleben beteiligten Personen durch sozialpädagogische Beratung helfen die verschiedensten Herausforderungen an zu nehmen und Zukunftsperspektiven zu entwickeln.
 
Die Beratung können, Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen der Schulen in Anspruch nehmen.
 
Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und vertraulich.
 
Die Schulsozialarbeit bietet Beratung und Unterstützung für Schülerinnen und Schüler bei
  • schulische Fragen, Probleme und Konflikte im Schulalltag
  • Lernschwierigkeiten
  • Fragen und Probleme in der Familie, mit Freunden, mit sich selbst
  • schwierigen Lebenslagen (z.B. Sucht, Mobbing, Schwangerschaft...)
  • der Vorbeugung gesundheitsschädlicher Verhaltensweisen
  • der Gestaltung des Übergangs Schule in den Beruf
  • der Gestaltung einer aktiven Freizeit
  • der Mitwirkung an schulischen und außerschulischen Aktivitäten
 
Eltern
  • Unterstützung und Beratung bei Fragen und Problemen
  • Vermittlung zu Beratungsstellen und Ämtern (auf Wunsch)
 
Lehrerinnen und Lehrer
  • Unterstützung in Krisen- und Konfliktsituationen
  • Beratung und Information bei sozialpädagogischen Fragen
  • Begleitung bei präventiven Projekten
  • Vermittlung an außerschulische Institutionen
 
Die Angebote gibt es in Form von Einzelberatungen, klassen- und gruppenbezogen, sowie in Aktionen und Projekten.
 
Die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partner ist Teil der Beratung und Unterstützung der
Schülerinnen und Auszubildenden. (Sie sind z.B. Soziale Dienste, Jugendgerichtshilfe, verschiedenen
Beratungsstellen, Agentur für Arbeit etc.)
 
Kontaktmöglichkeiten
 
Schulsozialarbeit
Hans-Georg Ehrmann
Tel: 07951 960-132
Mobil: 015121531066
E-Mail: h.ehrmann@LRASHA.de
 
und über das Sekretariat der Schule

 

Zurück